Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher

Achtung: Aufgrund von terminlichen Veränderungen muss der Fotoworkshop mit Hubert Stoetmann am 22.06. leider abgesagt werden.

Heimatpreis "Unsere Heimat - Unsere Zukunft" 2024

Bitte denken Sie daran: Einreichung für den Heimatpreis 2024 sind noch bis zum 31. August möglich!

 

Weitere Infos hier.

Willkommen im kult!

Kultur und lebendige Tradition Westmünsterland

Das kult – Kultur und lebendige Tradition Westmünsterland am Kirchplatz 14 in Vreden ist das kulturhistorische Zentrum des Kreises Borken.

Unter einem Dach vereint es ein Museum, die Historischen Archive des Kreises Borken und der Stadt Vreden, einen Forschungsbereich sowie die Kultur- und Heimatpflege des Kreises. Dadurch ist ein Knotenpunkt entstanden, der das kulturelle Gesamtprofil der Region stärkt und die Identität mit der Region fördert. Geleitet wird diese Idee von dem Gedanken der kulturellen Bildung, einem Ansatz zur Förderung neuer Lernprozesse in der Wahrnehmung von Kultur.

Wir freuen uns auf Sie im kult!


ab 6. Juli: GrenSZweg zwischen dem Achterhoek und Westmünsterland

In der neuen Kunstausstellung präsentieren zwölf Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland und den angrenzenden Niederlanden gemeinsam ihre Werke.

Das Besondere an dieser Ausstellung ist zum einen die Materialität, jede Künstlerin und jeder Künstler arbeitet mit unterschiedlichen Werkstoffen, Formen und Farben.

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Kosmos des Lebens - Die Fotografin Annelise Kretschmer

Anneliese Kretschmer (1903-1987) hat ihr Leben lang fotografiert – Orte, Gegenstände, Personen. Der besondere Reiz ihrer Werke ist ihre Fähigkeit, eine sofortige emotionale Verbindung zwischen Werk und Betrachtenden zu schaffen. Besonders ihre Portraits, die nicht selten ihre eigene Familie zeigen, spiegeln ihr ganz eigenes ästhetisches Verständnis und ein besonderes Gefühl für Details, Oberfläche, Licht und Schatten wider.Die Dortmunderin gehörte zu den ersten Frauen, die in den 1920er Jahren ein eigenes Atelier eröffneten. Nach den Wirren des Zweiten Weltkriegs wurde sie in ihrer Heimatstadt zu einer regelrechten Institution in der Kunst- und Kulturszene. Aus ihrem persönlichen Nachlass, den das LWLMuseum für Kunst und Kultur 2019 erworben hat, zeigt das LWL Museumsamt Münster in vier Kapiteln zahlreiche Bilder, die das Leben dieser Ausnahmekünstlerin erzählen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Schriften und Veröffentlichungen

Zum Weiterlesen, vertiefen oder auf dem Laufenden bleiben: Mit der Schriftenreihe des kult und den Publikationen der Kulturarbeit des Kreises Borken können Sie regionale Kultur auch zu sich nach Hause holen! Ob Ausstellungskataloge, Sach- und Fachbücher oder das alljährliche Kreisjahrbuch - das Westmünsterland für Ihr Bücherregal.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Kultur digital

Zu den vielen Erkenntnissen der Corona-Pandemie zählt, dass das kulturelle Leben nicht so weitermachen kann wie bisher: Auch hier müssen neue Wege gegangen werden, teilweise eben auch im digitalen Raum: neue Vermittlungsprogramme, virtuelle Ausstellungen uvw.

Unser digitales Angebot finden Sie hier.


Reisen für alle

Das kult Westmünsterland ist ein Kulturhaus für alle, die sich für die Kultur und lebendige Tradition des Westmünsterlandes interessieren. Unsere Bemühungen zu inklusiven Angeboten wurden nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung "Reisen für alle" eingestuft.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Museum im kult

1400m² Dauerausstellung zum Thema "Grenze", mehrmals im Jahr wechselnde Sonderausstellungen zu unterschiedlichsten Themen und ein Schaudepot, das Einblicke in die mehr als 20.000 Objekte umfassende Objektsammlung des Haues bietet, erwarten Sie im kult Westmünsterland. Ob für Individualbesucher, Gruppen, Schulklassen oder Kindergeburtstage wartet ein maßgeschneidertes Angebot. Und für diejenigen, die nicht ins Museum kommen können, bringen wir das Museum auch zu Ihnen!

 

 

Kultur- und Heimatpflege

Das Westmünsterland hat eine vielfältige Kulturlandschaft. Als Kulturabteilung des Kreises Borken und als Geschäftsstelle für Kreisheimatpflege sind wir Ansprechpartner für Kulturakteure und die 48 Heimatvereine im Kreis Borken. Mit jährlichen Konzertreihen an unterschiedlichen Orten sowie der Deutsch-Niederländischen Grafikbörse bieten wir zudem ein vielseitiges Angebot für die Region.

 

 

Archive und Forschung im kult

Quellen und Literatur zur Geschichte der Region finden sich im Forschungsbereich des kult, mit den Historischen Archiven des Kreises Borken (und seiner Rechtsvorgänger) und der Stadt Vreden sowie einer umfangreichen Forschungsbibliothek. Ob für wissenschaftliche oder private Forschungsprojekte, Seminar- oder Facharbeiten oder auch einfach fürs Stöbern, sind wir für Sie da.

copro-porn.comscathunter.netfilthscat.comgirlshittingporn.com