Plattdeutsch - find' ich gut!

Der Kreis Borken und die Kreisheimatpflege rufen zum plattdeutschen Wettbewerb auf - zum zweiten Mal erweitert um eine kreative Kategorie.

Für den Vorlesewettbewerb sucht ihr euch einen plattdeutschen Text aus, nehmt euch beim Vorlesen auf und ladet das Video auf unserem Portal hoch.

Im Kreativwettbewerb könnt ihr euren Ideen völlig freien Lauf lassen. Der Umsetzung sind keine Grenzen gesetzt. Podcast, Sketch, selbstgeschriebener Song, Gedicht, erlaubt ist, was gefällt. Einzige Bedingung: Es muss auf Plattdeutsch sein.

Wir wollen mit beiden Kategorien das Plattdeutsche stärken und zeigen, dass es sich nicht um eine Sprache nur für Ältere handelt.

Macht mit und lasst euch von eurer Schule, Familie, örtlichen (Heimat-) Verein bei der Um- und Übersetzung helfen.

Wir hoffen, dass ihr Interesse und Spaß habt, an diesem etwas veränderten Wettbewerb teilzunehmen. Denkt daran, es gibt viele Preise zu gewinnen!

Unser Dank gilt vor allem denen, die den Wettbewerb 2024 veranstalten und unterstützen: besonders den Kindern und Jugendlichen, Heimatvereinen/-kreisen/-freunden, Dorfgemeinschaften, den teilnehmenden Schulen und der Sparkasse Westmünsterland, für die finanzielle Unterstützung.

Eine Siegerehrung findet im Beisein von Landrat Dr. Kai Zwicker statt. 


Was muss ich tun?

Beim diesjährigen Wettbewerb wird es zwei Kategorien geben: Plattdeutscher Lesewettbewerb und der Kreativwettbewerb.

 

Plattdeutscher Lesewettbewerb

 

 

  1. Suche Dir einen plattdeutschen Text.
  2. Lies den Text und filme dich dabei. Dabei ist die Aussprache des Plattdeutschen wichtig!
  3. Lade Deine Datei hoch (FullHD, mp4, max. 1 GB, max. 5 Minuten lang) unter https://nc.kreis-borken.de/s/kcME6xSLpfGPqoN oder QR-Code
  4. Zusätzlich müsst ihr noch das Formular mit euren Kontaktinfos ausfüllen unter

    https://nc.kreis-borken.de/apps/forms/s/jcwgXexoyXGEMqGFJ4BAwC4d oder dem unteren QR-Code

  5. Und dann nur noch gewinnen!

 

 

Kreativwettbewerb

 

 

  1. Du hast eine Idee! Alles ist möglich – Sketch, Gedicht, Lied usw. … Wichtig ist, dass du dir die Idee selbst überlegst und Texte neu erstellst.
  2. Frage für die Übersetzung ins Plattdeutsche deine Eltern, Großeltern, Nachbarn, Freunde oder einen (Heimat-)Verein um Hilfe.
  3. Filme deine Idee! Der kreative Aspekt ist hierbei wichtig.
  4. Lade Deine Datei hoch (FullHD, mp4, max. 1 GB, max. 5 Minuten lang) unter https://nc.kreis-borken.de/s/kcME6xSLpfGPqoN oder QR-Code
  5. Zusätzlich müsst ihr noch das Formular mit euren Kontaktinfos ausfüllen unter

    https://nc.kreis-borken.de/apps/forms/s/jcwgXexoyXGEMqGFJ4BAwC4d oder dem unteren QR-Code

  6. Und dann nur noch gewinnen!

 

 

Technische Details

 

 

  1. Lade Deine Datei hoch (FullHD, mp4, max. 1 GB, max. 5 Minuten lang) unter https://nc.kreis-borken.de/s/kcME6xSLpfGPqoN oder QR-Code
  2. Zusätzlich müsst ihr eine weitere Datei mit folgenden Infos hochladen: Titel des Films, Euren Namen, Euer Alter, Kontaktdaten
  3. Mit dem Hochladen des Beitrags erklärt ihr Euch bereit, dass eure Beiträge von der Jury und dem Kreis Borken begutachtet und genutzt werden dürfen.

Jury

 

 

Bewertungskriterien der Jury

Die Jury bewertet Euch in Eurer entsprechenden Altersgruppe:

 

Alle Altersgruppen:

- Klassen 1-4
- Klassen 5-8
- Klassen 8-13

 

Vorlesewettbewerb

- Leserichtigkeit
- Textgestaltung durch Betonung, Aussprache
- Bewältigung der Textschwierigkeit

Wichtig für die Entscheidungsfindung der Jury ist das Einreichen des Lesetextes, um bewerten zu können.

  

Kreativwettbewerb:

- Eine Jury entscheidet über die eingegangenen Beiträge
- Die Jury behält sich vor, verschiedene „Bereiche“ zu bilden, um vergleichen zu können.

 

Allgemein:

Hinweis: Entscheidungen der Jury können nicht angefochten werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

 

Einsendeschluss: 30.06.2024

Schirmherr: Landrat Dr. Kai Zwicker

Unterstützung: Sparkasse Westmünsterland